Kath. Kirchengemeinde
St. Elisabeth Hamburg

D – 20149 Hamburg
Oberstraße 67
Tel. +49 (40) 41 40 63-0
Fax +49 (40) 41 40 63-63
info@st-elisabeth-hh.de 

Bürozeiten
Mo bis Mi und Fr
von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr 
Do geschlossen.

Bankverbindung
Darlehnskasse Münster
BIC:   GENODEM1DKM
IBAN:
DE78 4006 0265 0022 0206 00

 


Kircheneintritt – Wiedereintritt
 

Die Zahl der Kirchenaustritte hat in unsrem Land ein bisher nicht dagewesenes Ausmaß erreicht. Was auch immer die Motive sein mögen, ein Kirchenaustritt ist uns, dem Seelsorgeteam und der Gemeinde, keinesfalls gleichgültig. Ist dieser darin begründet, dass den Menschen der christliche Glaube und oder die kirchliche Gemeinde nichts mehr bedeuten, oder dass sie die Unzulänglichkeiten und das menschliche Versagen der Kirche, ihrer Mitglieder oder Ihrer Amtsträger nicht mehr tolerieren können?

Eine ganz persönliche Entscheidung des Einzelnen wollen, müssen und werden wir immer akzeptieren.

Wir sagen aber auch, dass die Gemeinschaft der Kirche jederzeit offen bleibt und dass Menschen keine verschlossenen Türen finden werden, wenn sie wieder ein neues Verhältnis zum christlichen Glauben und der Gemeinde gewinnen sollten. Menschen suchen immer wieder – oft mit vorsichtigen Schritten – eine neue „Beheimatung“ in der Kirche. Oft wissen sie aber nicht, wie sie „in die Kirche eintreten“ oder „wiedereintreten“ können.

Dabei ist es ganz einfach: Nehmen Sie Kontakt mit dem Pfarrer auf. Er hört Ihnen zu und kann mit Ihnen Ihre persönliche Situation besprechen. In einem solchen offenen Gespräch klären sich oft manche Fragen.

Gemeinsam können die weiteren Schritte überlegt werden. Ob überhaupt und die Art und Weise des Eintritts oder Wiedereintritts liegt ganz bei Ihnen. Der Pfarrer kann Sie in dem Umfang begleiten, wie Sie es für sich als gut erachten. Sie finden das für Sie richtige Maß der Unterstützung. Ob Sie sich als Jugendlicher oder Erwachsener mit diesen Gedanken befassen – fragen Sie uns und nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.