Kath. Kirchengemeinde
St. Elisabeth Hamburg

D – 20149 Hamburg
Oberstraße 67
Tel. +49 (40) 41 40 63-0
Fax +49 (40) 41 40 63-63
info@st-elisabeth-hh.de 

Bürozeiten
Mo bis Mi und Fr
von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr 
Do geschlossen.

Bankverbindung
Darlehnskasse Münster
BIC:   GENODEM1DKM
IBAN:
DE78 4006 0265 0022 0206 00

 

St. Elisabeth Stiftung

 

Die St. Elisabeth Stiftung wurde am 1. Dezember 2005 durch den Kirchenvorstand errichtet und von Erzbischof Dr. Werner Thissen kirchenrechtlich anerkannt. Die St. Elisabeth Stiftung ist eine rechtsfähige Stiftung bürgerlichen und kirchlichen Rechts. Das Erzbistum Hamburg hat die Stiftungsaufsicht.

Was macht die St. Elisabeth Stiftung eigentlich?

Zweck der Stiftung ist die nachhaltige finanzielle Sicherung und Förderung der vielfältigen Aufgaben ganzheitlicher Seelsorge der kath. Kirchengemeinde St. Elisabeth. Dazu gehören besonders Kinder- und Jugendarbeit und die orientierende Begleitung Erwachsener sowie die Hilfe für bedürftige und gebrechliche Menschen. Damit die Gemeinde die immer größer werdenden Anforderungen in Zukunft erfüllen kann, ist auch die Instandhaltung und Renovierung der denkmalgeschützen Kirche und des Gemeindehauses eine der Aufgaben der Stiftung.

Wie können Sie die St. Elisabeth Stiftung unterstützen?

Drei klassische Möglichkeiten der tatkräftigen Unterstützung bieten sich an:

  • Durch Spenden für kurzfristige Aufgaben oder Projekte als einmalige Spende, als Umwidmung z. B. von Geburtstags- oder Jubiläumsgeschenken, als Dankeschön-Spende aus besonderem Anlass oder als regelmäßige Dauerspende. Eine solche Dauerspende gibt der Stiftung längerfristige Planungssicherheit.

  • Durch Zustiftung zum Stiftungskapital. Als Zustifterin oder Zustifter erhöhen Sie das Stiftungskapital und sichern damit nachhaltig die Ertragskraft der Stiftung. Für eine Zustiftung erbitten wir einen Mindestbetrag von 750,00 €.

  • Durch Testament und Vermächtnis. Eine gute Möglichkeit ist auch, die Stiftung in Ihrem Testament bedenken. Durch eine solche Geste bleiben Sie über den Tod hinaus der Gemeinde – und die Gemeinde Ihnen in Dankbarkeit verbunden. Die Stiftung vermittelt Ihnen für Fragen zur Abfassung Ihres Testamentes gern kompetente juristische Beratung.


Selbstverständlich erhalten Sie für jede Zuwendung an die Stiftung eine Spendenbescheinigung.


Vorstand:
Cornelius Grau (Vorsitzender),
Dr. Andrea Rosslenbroich (stellvertr. Vorsitzende),
Pfarrer Franz Mecklenfeld,
Martina Kohnen,
Juana M. Sacristan Palacio

Anschrift:
Oberstraße 67 – 20149 Hamburg

Bankverbindung:
Darlehnskasse Münster
BIC:   GENODEM1DKM
IBAN: DE27 4006 0265 0022 0900 00